SWITCHBLADE

562041_3600388446702_718599270_n

SWITCHBLADE (Israel)

www.facebook.com/SwitchbladesOfSteel

aktuelle Besetzung:

Lior „Steinmetal“ Stein – vocals

Federico „FedeRock“ Taich – guitar

Sascha Latman – bass

Moshe „Moshpit“ Sabach – drums

IMG_0306

Seit 2005 haben die Israeliten SWITCHBLADE versucht, Ihren Platz im Heavy Metal zu finden. Sechs Jahre später, einhergehend mit sich ändernden stilistischen Ausrichtungen innerhalb des Metal-Genres, mehreren unoffiziellen Veröffentlichungen, einigen Auftritten mit verschiedenen Gruppen aus der israelischen Metal-Szene, einer Vielzahl an Besetzungswechseln und einigen blauen Flecken fanden SWITCHBLADE ihre Bestimmung und Ausrichtung. Mit einer talentierten, beständigen Besetzung, welche die gleiche Hingebung an die klassischen Jahre im Heavy Metal teilt, begannen SWITCHBLADE ihr Material stark angelehnt an den von ihren veehrten 80er-Jahre Heavy Metal zu spielen.

In 2011 veröffentlichten sie ihre erste digitale Single “Endless War / Euphoria, die den erste Meilenstein im Schaffen der Band markiert. Kaum ein Jahr später folgte die zweite digitale Single “Metalista”, die sowohl lokal als auch weltweit von der Metalszene bemerkt und wohlwollend aufgenommen wurde.

SWITCHBLADE schaffen es in das Finale des “Wacken Metal Battle” in Israel aber schafften es leider nicht nach Wacken. SWITCHBLADE begannen daraufhin an ihrem Debutalbum zu arbeiten. Fast ein Jahr später wurden wir auf SWITCHBLADE aufmerksam und nahmen sie unter Vertrag.

SWITCHBLADE’s Ziel war nicht die Neuerfindung des alten Stahls, aber sie machten ihn erlebbar und ließen die alten Feuer auflodern für all die Metal Maniacs auf der ganzen Welt.

1379979_10151846654248119_1693542197_n

SWITCHBLADE lassen die mächtigen Achtziger wiederauferstehen und erinnern oft an IRON MAIDEN mit Bruce Dickinson. Gewaltige, sägende Riffs a la ACCEPT und eingängige Refrains, die sich sofort festsetzen sind die Eckpfeiler eines grandiosen Albums! Mit einem Mörder-Riff preschen die vier Musiker in ein Album, das allen Ziegenbartträgern das Kraut eingehen lässt. Der Gang auf den Dachboden ist Pflicht, um die längst eingemottete Jeanskutte wieder zum Leben zu erwecken!

“Heavy weapons” besteht aus neun Songs, einige davon aus der Vergangenheit der Band gemischt mit einigen taufrischen Songs. Allen, denen 2012 das METALHEAD-Debut (KMR-CD012) gefallen hat, wird auch SWITCHBLADE gefallen! Ein weiteres Topalbum des traditionellen Metal, das schnell seine Anhänger finden wird!

Veröffentlichungen auf KILLER METAL RECORDS:

1) Heavy weapons CD (November 2013) 12 €

Front cover 1